Text vorlesen lassen speak_it
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Vergrössern
der Schrift:

Ctrl und + drücken oder scrollen

Lerntipp

Nachteilsausgleich im Gespräch mit Lehrpersonen

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
Dienstag, 29. August 2017 18:30 - 21:30
Veranstaltungsort
Unitobler Bern, Lerchenweg 36, Bern

„In der Schule unserer Tochter scheint niemand Erfahrung zu haben, was als Nachteilsausgleich in Frage kommen könnte…“

„Bei meinem Sohn wurde eine isolierte Rechtschreibstörung diagnostiziert. Die Lehrpersonen fanden bisher, dass es keine Massnahmen braucht. Jetzt steht wieder ein Gespräch an…“

Solchen und ähnlichen Situationen begegnen Eltern von Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie. Der Kurs bietet Orientierungshilfe für das Gespräch mit Lehrpersonen und thematisiert folgende Fragen:

– Wie können sich Eltern auf Gespräche mit Lehrpersonen zum Thema Nachteilsausgleich vorbereiten?

– Wie können sie ihre Anliegen einbringen?

– Was trägt zu einer Lösungsfindung bei?

Zielpublikum: Eltern von Kindern mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie und weitere Interessierte

 

Leitung: Monika Lichtsteiner Müller, lic. phil. Psychologin und Berufsberaterin
Kosten: Fr. 20.--

 

Anmeldung

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 29. August 2017 18:30 - 21:30

Powered by iCagenda