Text vorlesen lassen speak_it
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Vergrössern
der Schrift:

Ctrl und + drücken oder scrollen

e-learning


Online-Lernen im Internet - e-learning

 

 

 

 

 

 


 

 

Der Computer ist in unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Ausserdem werden individuelle Förderstunden in der Schule immer weniger angeboten. Private Fördereinrichtungen sind auf die Länge teuer.
Der Internetzugang dagegen wird immer billiger und schneller.
Was liegt also näher, als sich Gedanken über die Möglichkeiten

des e-learning oder Online-Lernen zu machen.
e-learning ist ein daher fixer, wertvoller und unverzichtbarer Bestandteil des Unterrichtsgeschehens geworden. Nicht zuletzt deshalb, weil die Möglichkeiten des Computers einen wichtigen Beitrag zur Förderung von individualisiertem, differenziertem, eigenverantwortlichem Lernen setzen.

Erfreulicherweise gibt es bereits interessante Möglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Lernen mit Spass
Diese Webseite bietet kostenlose Hausaufgabenhilfe

und sonstige Angebote mit dem Ziel,

Schülerinnen und Schülern beim Lernen

zu helfen, zu fördern und zu motivieren.


www.lernen-mit-spass.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Lernplattform "Schlaue Kids"

Eine Privatinitiative von Vorarlberger Eltern stellt mit der Lernplattform Schlaue Kids etablierte Anbieter in den Schatten.
Der Grund: Schlaue Kids hilft Kindern, das in der Schule Gelernte zu festigen oder zu ergänzen und dabei auch noch Spass zu haben.
Eltern und Lehrer können mit minimalem Aufwand Übungen und Spiele mit genau dem Stoff erstellen, der auch im Unterricht durchgemacht wird. 

www.schlaue-kids.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

KlassenNetz
Die freie Kommunikationsplattform für Schulen
Mit dem Klassennetz kann die Lehrperson ganz einfach von überall mit seinen Schülern kommunizieren.
Die Website ist ein nicht kommerzielles Projekt und zu 100% kostenlos.
www.klassennetz.de

pdf Beschreibung 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Tech Pi und Mali Bu
Informationskompetenz in der Grundschule
Was ist wahr, was ist falsch?
Ein neues internetbasiertes Lernmodul von Schulen ans Netz stärkt die wichtige Informationskompetenz bei Grundschülern.

Lehrkräfte können das Modul "Das Inforadar" kostenfrei nutzen.

pdf   Kurzbeschreibung

ausführlich Beschreibung unter www.lehrer-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

scoyo

Die werbefreie internetbasierte Lernplattform für Kinder und Jugendliche der Klassen 1 bis 7, macht Lust auf Rechnen, Lesen, Englisch und Naturwissenschaften.
Die Lerninhalte von scoyo stehen für höchste Qualität.

scoyo erhielt dafür eine Auszeichnung der Gesellschaft für Pädagogik und Informatik, wird von der Stiftung Lesen empfohlen.
Wissenschaftliche Tests zu ausgewählten Modulen zeigen, dass Kinder mit scoyo einen signifikanten Lernzuwachs erzielen.
Nicht kostenlos - aber auch nicht teuer!
www.scoyo.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Schlaudino
Das Eltern/Kind-Heimtraining für Kinder mit Legasthenie
Man erhält einmal in der Woche Trainingsunterlagen mit der genauen Anleitung und Einführung zum Wochenschwerpunkt,
LRS Übungen für die 10-Minuten-Wiederholung,

zum Thema passende Lernspiele

und ein Motivationsschreiben für das Kind.
Der Zeitaufwand:
Am Wochenende eine Stunde für das Erarbeiten des Schwerpunktes und dann nur noch 10 Minuten täglich, um das Gelernte zu wiederholen und zu festigen.
Nicht kostenlos - aber fairer Preis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Frustfrei-Lernen
Auf  sind die Inhalte der Schulfächer so einfach erklärt, dass sie wirklich jeder versteht!
Wer Probleme mit Mathematik, Physik, Chemie, Deutsch, Englisch oder einem anderen Fach hat, kann sich die Artikel durchlesen und Beispiele und Übungsaufgaben bearbeiten. Das kostet dich auch keinen allzu grossen Aufwand. Denn die Website ist übersichtlich gestaltet, damit man das spezifische Thema, bei welchem man noch Schwierigkeiten hat, schnell findet.
Fürs Lernen ohne Frust empfiehlt sich also ein Besuch auf Frustfrei-Lernen.de sehr!
Das Angebot ist komplett kostenlos und ohne Registrierung nutzbar.
Die Autoren: "Mit dieser Website versuchen wir die Inhalte aus Schulfächern so zu erklären, dass sie jeder versteht!"

www.frustfrei-lernen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

e-LISA academy
bietet Onlinekurse für Lehrkräfte: aus der Praxis - für die Praxis.

 

Von Expertinnen und Experten aus ganz Österreich konzipiert und gecoacht.

Nicht kostenlos!
www.e-lisa-academy.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Ratgeber

 

 

 

 

 


 

Individualisieren mit eLearning
Neues Lernen in heterogenen Lerngemeinschaften


Herausgeber:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Wien


www.edumoodle.at/nms 

pdf   Individualisierung mit e-learning

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

eLearning bringt´s!
Individualisierung - neue Lernformen - neues Lehren
Was man wissen sollte, ehe man beginnt
Herausgeber:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Wien


www.edumoodle.at/nms

pdf    neue Lernformen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

eLearning bringt´s!
Erfahrungen an österreichischen Schulen
Eine Erfahrungsbilanz, Dezember 2008

 


www.edumoodle.at/nms

 

pdf    Erfahrungsbericht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 E-Learning mit Lern-Online.net
Lern-Online ist eine kostenlose E-Learning Plattform, die sich primär an Schüler wendet. Erläuterungen zu diversen Schulthemen sowie Übungen mit Musterlösungen findet man hier.
Wir wollen mit dieser Website den Schülerin und Schüler die Möglichkeit erleichtern, manche Sachgebiete der Schule zu vertiefen bzw. aus der Sicht von älteren erfahrenen Schülern erklären zu lassen.
www.lern-online.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Fremdsprachen

 

 

 

 

 


 

 

 

www.busuu.com/de

 

 

busuu.com

ist eine kostenlose online Community zum Sprachenlernen.
Die Benutzer der Seite haben Zugriff auf audiovisuelles Lernmaterial (Level A1 bis B2) zu mehr als 150 verschiedenen Themen derzeit auf Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Russisch, Portugiesisch

Zusätzlich können die Sprachkenntnisse direkt mit Muttersprachlern aus der ganzen Welt verbessert werden. Mittels integriertem Video-Chat können sich die Benutzer mit anderen Usern der Community verbinden, um ihre Konversationskenntnisse zu verbessern.

Jeder Benutzer ist daher nicht nur Schüler einer Fremdsprache, sondern gleichzeitig auch Tutor seiner eigenen Muttersprache.

Zur Nutzung ist eine vorherige kostenfreie Registrierung erforderlich.
Im Jahr 2008 war busuu.com offizielles Projekt der UNESCO im Rahmen des Internationalen Jahr der Sprachen. Im September 2009 wurde die Seite mit dem europäischen Sprachen-Siegel für Innovation im Sprachenlernen ausgezeichnet.